BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Pfarrei St. Elisabeth Blaibach
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Taufe eines neuen Erdenbürger in unserer Pfarrei

15. 09. 2022

Maximilian ist nun getauft

Am Sonntag riefen die Glocken der Pfarrkirche St. Elisabeth zu einem freudigen Ereignis, ein Kind wurde durch die Taufe in die Gemeinschaft Christi aufgenommen.

 

Monsignore Augustin Sperl hieß die Eheleute Christian und Laura Rank sowie den Taufpaten Tobias Stöberl, den Bruder der Mutter, und die anwesenden Angehörigen willkommen. Er sagte, dass für die Familie heute ein besonderer Tag sei, nicht nur „ein“ Sonntag, sondern „der“ Sonntag, denn heute werde das erste Kinder des Ehepaars, Maximilian Rank, getauft. Was dabei geschehe, sei ein Zeichen der Liebe Gottes zu den Menschen. Jedes Kind bringe die Botschaft mit sich, dass Gott an den Menschen glaubt und zu ihm steht.


In seiner Predigt sprach der Priester davon, dass Jesus bei seiner Taufe gehört habe, dass er Gottes geliebter Sohn sei, an dem er Gefallen gefunden habe. Dies gelte auch für dieses Kind. Die Taufe habe ihr Vorbild in der Taufe Jesu, so Sperl. Gottes Wille sei, dass der Mensch von Schuld und Sünde gereinigt werde. Weiter ging er auf die Bedeutung der bei der Taufe verwendeten Zeichen Wasser, Chrisamöl und der Taufkerze ein. Gerade in den letzten Wochen konnte man erleben, wie kostbar Wasser sei: wenn es fehle schwinde Leben, wenn es zu viel gibt, sei das Leben bedroht. Bei der Salbung mit Chrisamöl, ein besonderes Öl dass nur einmal im Jahr vom Bischof persönlich geweiht werde, bekomme das Kind einen besonderen Wert: Es werde so viel wert wie Gottes eigener Sohn. Die Taufkerze werde an der Osterkerze entzündet, diese sei das Zeichen des Auferstandenen. Bevor Pfarrer Sperl dem kleinen Maximilian das Sakrament der Taufe spendete, ging er noch auf zwei Gleichnisse aus dem Sonntagsevangelium ein und bat die Eltern, ihren Kindern nie ihre Liebe zu entziehen, auch wenn es einmal schwierige Zeiten gebe. Am Ende des Gottesdienstes, der von Organist Thomas Raab an der Orgel musikalisch begleitet wurde, wurde der Neugetaufte noch mit einem Lied der Gottesmutter Maria empfohlen.

 

Text u. Bild: Alexander Ziereis, Blaibach

 

Bild zur Meldung: Foto Rank Blaibach

Kalender
Schnappschüsse
So erreichen Sie uns

Katholisches Pfarramt

„St. Elisabeth“
Benefiziatengasse 9
93476 Blaibach - Bayern


 (09941) 8325
(09941) 90 50 62

 

E-Mail

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Montags 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstags 09.00 - 11.00 Uhr

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besucher: 10753