BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Pfarrei St. Elisabeth Blaibach
     +++   25. 10. 2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   31. 10. 2020 Vorabendgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   01. 11. 2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   07. 11. 2020 Vorabendgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   08. 11. 2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Taufe als Aufnahme in die Kirchengemeinde gefeiert

18. 09. 2020

Eine besondere Taufe:

Vier Generationen und ein Name

Am Sonntagnachmittag durfte BGR Pfarrer Augustin Sperl wieder ein Kind in die Gemeinschaft Christi aufnehmen, dieser Täufling ist eine Besonderheit.

Das Ehepaar Rebecca und Johann Seiderer aus Blaibach hatten für ihr zweites Kind, Johann Baptist Seiderer, das Sakrament der Taufe erbeten. Der Taufpate ist Markus Lederer, ein Bruder der Mutter. Wenn auch jedes Kind einzigartig ist, so ist der Name des Täuflings alles andere als einzigartig: Auf dem Hof der Seiderers im Kapellenweg leben jetzt vier Generationen und vier Johann Baptist Seiderer.


Zu Beginn der Tauffeier ging Pfarrer Sperl auf das Eingangslied, „Dass du mich einstimmen lässt in deinen Jubel oh Herr“, dem Jubel der Engel ein und sprach davon, dass Engel Gottes Angesicht schauen und Tag und Nacht den Lobpreis Gottes singen. Wenn das Leben endet, werde ein Christ sein wie Engel, Wesen ohne Fleisch und Blut aber lebendige Wesen, erfüllt vom Glanz und der Herrlichkeit Gottes. Die Zukunft eines Getauften sei, wie ein Engel bei Gott zu sein – in der Taufe werde der Grundstein dazu gelegt, den Anfang ewigen Lebens. In seiner Predigt sprach der Priester davon, dass es wohl ein einmaliges Ereignis sei, dass in einer Familie viermal der gleiche Name verwendet werde. Weiter ging Pfarrer Sperl auf den Namen des Täuflings ein und sprach davon, dass Johann Baptist durch dieses Sakrament ein Kind Gottes werde. Weiter ging der Prediger auf die bei der Taufe verwendeten Symbole ein und bat die Eltern, ihren Kindern nie die Liebe aufzukündigen. Zugleich sollen sie ihrem Sohn helfen, Gott kennen und lieben zu lernen. Die musikalische Gestaltung der Tauffeier oblag Kirchenmusikerin Bianca Lederer – der Ehefrau des Taufpaten.

Text u. Bild: Alexander Ziereis, Blaibach

 

Foto: Taufe Seiderer Blaibach

Kalender
Schnappschüsse
So erreichen Sie uns

Katholisches Pfarramt

„St. Elisabeth“
Benefiziatengasse 9
93476 Blaibach - Bayern


 (09941) 8325
(09941) 90 50 62

 

E-Mail

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Montags 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstags 09.00 - 11.00 Uhr

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besucher: 7302