Pfarrei St. Elisabeth Blaibach
     +++   26.01.2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   01.02.2020 Vorabendgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   02.02.2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   08.02.2020 Vorabendgottesdienst zum Sonntag  +++     
     +++   09.02.2020 Pfarrgottesdienst zum Sonntag  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Pfarrgemeinde und Gemeinde schauen auf 2019 zurück

11.01.2020

Das Konzerthaus ist jetzt auch auf einer Briefmarke

Auch wenn es noch immer Gegner gibt, das Konzerthaus heimst immer noch Preise ein und ziert seit dem Jahr 2019 sogar eine Briefmarke. Aber auch in den Vereinen und im Ort an sich hat sich in der Regentalgemeinde wieder viel getan.

Im vergangenen Jahre erblickten 16 kleine Erdenbürger das Licht der Welt, 16 Gemeindebürger wurden zur letzte Ruhe geleitet. Zum Ende des abgelaufenen Jahres zählt die Gemeinde Blaibach damit 1968 Einwohner. 19 Kinder aus der Gemeinde empfingen das Sakrament der Taufe, davon drei nicht in der Blaibacher Pfarrkirche. 12 Kinder traten bei der feierlichen Erstkommunion erstmals an den Tisch des Herrn. 13 Paare gaben sich vor dem Standesbeamten das Ja-Wort, zwei Paare schlossen vor Gott den Bund der Ehe in auswärtigen Pfarrkirchen, in der Blaibacher Pfarrkirche aufgrund der Renovierungsarbeiten kein Paar. Der Blaibacher Gemeinderat bearbeitete 181 Tagesordnungspunkte in insgesamt 12 Gemeinderatssitzungen und entschied viel zum Wohle der Bürger. Auch zum Wohle der Bürger war die Entscheidung des Gemeinderates im Mai, die Beschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges für die Feuerwehr in Auftrag zu geben. Die Investitionssumme beträgt über 400.000 Euro, jedoch dient diese Modernisierung der Sicherheit aller Gemeindebürger. Auch die Pfarrgemeinde investiert kräftig. Rund 2 Millionen Euro soll die Renovierung der Pfarrkirche St. Elisabeth kosten, die seit Mai voll im Gange ist. Das Konzerthaus lockte ebenfalls wieder tausende Besucher an, bis Jahresmitte sind die Konzerte bereits jetzt zum Teil schon wieder ausverkauft.

Januar: Die Viechtacher Stadtkapelle eröffnete das neue Jahr wieder musikalisch. Die Sternsinger der Pfarrei sammeln 3.203,58 Euro. Der Trachtenverein lädt zur traditionellen Christbaumversteigerung. Die DLRG hilft im Landkreis Traunstein bei der Schneekatastrophe. Die FF Blaibach hält Jahresrückblick, Heinrich Krieger führt weiterhin den Verein, Thomas Raab bleibt Kommandant. Der TSV eröffnet mit der Bierprobe das Jubiläumsjahr. Die KuSK eröffnen die Faschingszeit mit ihrem Kappenabend.

Februar: Pfarrer Sperl feiert am Lichtmesstag ein kleines Jubiläum – er ist seit 35 Jahren Priester in Blaibach. Ein trauriges Ereignis erschüttert den Ort: Zwei gebürtige Blaibacher sterben bei einem Lawinenunglück, woraufhin Feuerwehrball und Faschingszug abgesagt werden. Blaibachs Konzerthaus ist auf 3,2 Millionen Briefmarken abgedruckt.

Jahresrückblick Blaibach 2019 5    Jahresrückblick Blaibach 2019 6

März: Ab sofort kann man im Bürgerhaus bargeldlos bezahlen. Die FF Bärndorf hält Jahresrückschau und bestätigt Kommandant Josef Speckner junior, sein neuer Stellvertreter wird Sebastian Wensauer. Beim eigens eingerichteten Sonderpostamt kann die Konzerthaus-Briefmarke erworben werden, der Andrang ist groß.

April: Die Raiffeisenbank ehrt im Konzerthaus die Schulsieger des Malwettbewerbs. Die Ortsvereine säubern bei der Aktion „Saubere Landschaft“ den Ort. Das Blaibacher Kinderhaus führt erstmals ein Musical im Konzerthaus auf. „Rolfs Hasengeschichte“ ist ein voller Erfolg, der Saal ist bis auf den letzten Platz besetzt. Die Blaibacher Schützen erhalten neue Schießstände und sind damit gerüstet für die Zukunft. Die Pfarrei informiert über die bevorstehende Kirchenrenovierung.

Mai: Bürgermeister Wolfgang Eckl gibt sein Ja-Wort beim Schirmherrnbitten des TSV. Die Schützengesellschaft Blaibach proklamiert ihre neuen Schützenkönige: In der Schülerklasse ist dies Maximilian Loth, Jugendschützenkönig ist Sophia Titz und Patrick Penzenstadler verteidigte seinen Titel und ist ein weiteres Jahr Schützenkönig. Zwölf Blaibacher Kinder feiern in Miltach ihre feierliche Kommunion.

Juni: Die Blaibacher Schützen übernehmen das Patenamt beim Gründungsfest in Haus. Der TSV Blaibach feiert seinen 90. Geburtstag. Fleißige OGVler lassen den Ort wieder erblühen. Die Trachtler laden zum traditionellen Sonnwendfeuer.

Jahresrückblick Blaibach 2019 2    Jahresrückblick Blaibach 2019 1

Juli: Besonnene Bürger verhindern durch ihre Meldung einen Waldbrand an der CHA 10. Kegler und Tennisclub laden zum Gartenfest. Pfarrer Sperl feiert sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Die Gemeinde kauft neue E-Bikes zum Verleih an Bürger und Gäste. Das Konzerthaus startet mit seinem Sommerfest wieder in die Sommerpause.

August: Die beiden Ortsfeuerwehren Blaibach und Bärndorf sowie der OGV und der Schützenverein laden zu ihrem alljährlichen Hallen- und Gartenfest. Im Rahmen Ferienfreizeit bieten die Ortsvereine wieder ein vielfältiges Programm für die Kinder. Im Schlosshof treffen sich Honda S800-Besitzer, 35 Schmuckstücke glänzen in der Sonne.

September: Der ehemalige Bürgermeister Ludwig Baumgartner feiert seinen 70. Geburtstag. Die Feuerwehr Blaibach informiert zur geplanten Kinderfeuerwehr. Das Konzerthaus wird 5 Jahre alt, was mit einem großen Festakt gefeiert wird. Die „BlackHawks“, die Blaibacher Bogenschützen, verzeichnen eine Rekordbeteiligung beim 12. Jagdbogenturnier.

Oktober: Der diesjährige Gauschützenball findet in Blaibach statt. Der BSB-Kreisverband hält seine Herbstversammlung in Blaibach ab. Das Kinderhaus wählt einen neuen Elternbeirat. Vizebürgermeister Josef Speckner informiert bei der Bürgerversammlung über aktuelle Ereignisse im Ort. Der Volksmusikabend der Wald-Verein Sektion Blaibach füllt erneut das Konzerthaus.

Jahresrückblick Blaibach 2019 3    Jahresrückblick Blaibach 2019 4

November: Die Schützen eröffnen die neue Saison. Der erste Feuerwehr-Adventskalender kommt sehr gut an, es wird eine Spendensumme von über 500 Euro für das neue Löschfahrzeug erzielt. Der „Bader-Bazi“ der Laienspieler sorgt bei fast immer ausverkauftem Saal für viel Applaus. Die Pfarrei feiert ihre Kirchenpatronin, zahlreiche Gläubige informieren sich über den Fortschritt der Kirchenrenovierung.

Dezember: Die Blaibacher Musikschule Mukado lädt zum 11. Benefizkonzert. Treue Blutspender werden auszeichnet, zwei Personen spendeten bereits zum 100. Mal. Der 19. Weihnachtsmarkt lockt hunderte Besucher in die Ortsmitte. Ein Brand in der Ortsmitte fordert die Rettungskräfte, dank schnellem Einsatz kann schlimmeres verhindert werden. Die Blaibacher Feuerwehr erhält eine Spende über 2000 Euro. Die Freien Wähler nominieren ihre Gemeinderatskandidaten.

Text u. Bilder: Alexander Ziereis, Blaibach
weitere Bilder: Waltraud Oberberger, Blaibach

 

Foto: BildQuelle: Waldtraud Oberberger

Kalender
Veranstaltungen
Schnappschüsse
So erreichen Sie uns

Katholisches Pfarramt

„St. Elisabeth“
Benefiziatengasse 9
93476 Blaibach - Bayern


 (09941) 8325
(09941) 90 50 62

 

E-Mail

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Montags 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstags 09.00 - 11.00 Uhr

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besucher: 4985